Information - Segeln  von Antigua nach St. Marten/Sint  Maarten/ 

Zurück Startseite

Am 09.12. 2018 , wenn alle Mitsegler an Bord sind werden wir uns noch einige Tage auf Antigua aufhalten  und einige Buchten und Häfen anlaufen. Danach geht es auf zu unserer Zielinsel St. Marten/Sint Maarten, die wir spätestens am 22.12.2018 erreicht haben.
Törnverlauf:
Antigua
Montserrat
Nevis
St. Christopher
St. Eustatius
St. Barthelemy ( St Barth) 
Sint Maarten / St. Marten
Ob wir alle diese Inseln anlaufen werden ist sehr stark wetterabhängig. Die Distanzen sind gering und können am Tag erreicht werden. Das heißt aber auch , dass wir auch andere, hier nicht aufgeführte Insel anlaufen können. Wir werden beraten und gemeinsam entscheiden.
Wir werden auf unserer Segelreise Vulkaninseln aber auch Koralleninseln vorfinden. Die einen mit immer grünen Regenwäldern überdeckt, die anderen karg und mit herrlichen Sandstränden aus schneeweißen Korallensand.     
Die Inseln Montserrat, Nevis, St. Christopher, St. Eustatius sind alle vulkanischen Ursprungs. Als wir 2009 diese Insel besuchten,
konnten wir den Vulkan noch " rauchen" sehen und die Hauptstadt Plymounth war total zustört. Was ist aus dieser Insel geworden?
Der Segeltörn führt uns weiter nach St. Barth und Sint Maarten/St. Marten hier hat 2017 mal wieder ein Hurrikane fast alles zerstört. Diese Inseln sind das Zentrum des Yachtsports innerhalb der Leewards. Uns wurde erzählt, das viele Yachthäfen, der Flugplatz aber auch Gebäude wieder repariert worden sind.
Nun ist dieser kleine Artikel nicht gerade geeignet Mitsegler zu bekommen. Trotzdem können wir Urlaub und Erholung an herrlichen Stränden  und in wunderschönen Buchten garantieren. Begründung: Die Karibik ist einfach schön.

Wer Interesse hat uns auf dieser Reise zu begleiten einfach mailen post@juba-sailing.de  bzw. Kontakt
oder anrufen 015227191141 bzw. 015203779813
zurück Startseite